Berlin: Fensterscheibe eines Polizeigebäudes eingeschlagen

Gegen 15 Uhr 20 stellten Beamte des Polizeiabschnitts 15 gestern Nachmittag fest, dass eine Scheibe des Gebäudes in Prenzlauer Berg eingeschlagen worden war. Unbekannte hatten ein rund 30 Zentimeter großes Loch in einem Fenster des Abschnittsgebäudes in der Eberswalder Straße geschlagen und waren anschließend geflüchtet. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung dauern an.

Quelle: PM der Polizei Berlin vom 28.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.