Kirchdorf an der Iller (BW): Betrunkener leistet erheblichen Widerstand

Ein 37-jähriger Gaststättenbesucher fing am Sonntag gegen drei Uhr an zu randalieren, als er aufgefordert wurde, die Gaststätte zusammen mit seinem Freund zu verlassen. Der stark alkoholisierte und aggressive Mann schlug mehrmals gegen die Eingangsscheibe. Die hinzugerufenen Polizeibeamten erteilten dem Betroffenen zunächst einen Platzverweis, was dieser aber ignorierte. Er machte den Beamten deutlich, dass er auf jeden Fall noch ein weiteres Bier trinken wolle. Der Mann musste schließlich in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand, so dass Verstärkung angefordert werden musste. Er wurde daraufhin zum Polizeirevier Biberach verbracht. Nach der Entnahme einer Blutprobe sieht der Mann nun einer Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte entgegen.

Quelle: PM der PD Biberach vom 28.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.