Sassenburg-Triangel (Niedersachsen): Renitenter 28-jähriger verletzt Polizeibeamten

Ein alkoholisierter 28-jährer aus Sassenburg belästigte am Samstag Abend mehrere Gäste einer Musikveranstaltung in Triangel. Nachdem er dem Platzverweis des anwesenden Security Dienstes nicht nachkam verhielt er sich auch gegenüber den herbeigerufenen Polizeibeamten aggressiv und schlug einem 40-jährigen Polizeikommissar in das Gesicht. Erst mit Hilfe des Einsatzes von Pfefferspray konnte der immer noch um sich schlagende 28-jährige überwältigt werden. Er verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Der Polizeibeamte erlitt Verletzungen und musste Im Krankenhaus Gifhorn behandelt werden. Er konnte seinen Dienst im Anschluß nicht fortführen.

Quelle: PM der PI Gifhorn vom 28.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.