Hammelburg (Bayern): Randalierer griff Polizeibeamte an

Am Freitagabend warf ein betrunkener Gast in einem Weinkeller einen herumliegenden ca. zwei Kilogramm schweren Stein in Richtung einer Besucherin und traf sie am Bein. Herbei wurde sie leicht verletzt. Anschließend verließ der Randalierer den Keller. Am Ausgang traf er auf die hinzugerufenen Polizeibeamten. Unvermittelt schleuderte er seinen mitgeführten Rucksack gegen den Kopf eines Beamten. Der 52-jährigen Mann wurde überwältigt und zur Ausnüchterung in der Haftzelle der Polizeiinspektion Hammelburg gebracht. Glücklicherweise blieben beide Polizeibeamten unverletzt. Den amtsbekannten Mann erwartet nun eine Anzeige u.a. wegen Körperverletzungsdelikten und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Quelle: PM des PP Unterfranken vom 29.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.