Mayen (RLP): Widerstand gegen Polizeibeamten nach Körperverletzung

In der Nacht Sonntag kam es zu Streitigkeiten zwischen 2 jungen Männern in Mayen in der Koblenzer Straße. Ein dritter wollte schlichten und mischte sich ein. Als die Polizeibeamten seine Personalien feststellen wollten rastete der Alkoholisierte förmlich aus und musste von den Beamten mit Gewalt zur Vernunft gebracht werden. Ein Strafverfahren gegen ihn wurde eingeleitet nachdem eine Blutprobe entnommen worden war.

Quelle: PM der PD Mayen vom 29.08.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.