Göppingen (BW): Polizisten beleidigt

Am Donnerstag gegen 7.35 Uhr suchte eine Polizeistreife einen 42-Jährigen an seiner Arbeitsstelle in der Hauptstraße auf. Die Beamten wollten die Umstände einer Verkehrsordnungswidrigkeit klären. Der 42-jährige Mann gab sich jedoch sehr aggressiv, beleidigte die Beamten und sprach sogar Drohungen gegen diese aus. Auch weigerte er sich, sich den Beamten gegenüber auszuweisen und seine Personalien anzugeben. Auch anwesende die Ehefrau des Mannes mischte sich lautstark ein. Um eine Eskalation zu verhindern, forderten die Beamten schließlich noch weitere Polizeistreifen an. Nun erwartet die Beteiligten neben dem Geschwindigkeitsverstoß auch noch eine Anzeige wegen Widerstand gegen Polizeibeamte sowie wegen Beleidigung und Bedrohung. 

Quelle: PM der PD Göppingen vom 01.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.