Ravensburg (BW): Widerstand gegen Polizeibeamte

Wenn der Vater (47) mit dem Sohne (20)

Zu Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte kam es am frühen Sonntagmorgen vor einem Erotikclub in der Ravensburger Südstadt.

Nachdem sich die beiden sichtlich betrunkenen Besucher des Clubs trotz mehrfacher Aufforderung geweigert hatten diesen zu verlassen, mussten sie schließlich von der Polizei nach draußen geleitet werden. Dort ging der Vater  wiederholt in drohender Haltung gegen einen Polizeibeamten, weshalb beide kurzfristig unter Gewaltanwendung in Gewahrsam genommen werden mussten. Verletzt wurden die Beamten glücklicherweise nicht.

Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Polizeibeamte und Beleidigung.

Quelle: PM der PD Ravensburg vom 04.09.2011

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.