Würzburg (Bayern): Betrunken und aggressiv

Kurz vor 20.00 Uhr überprüften Beamte der Würzburger Polizei eine Autofahrerin in der Nürnberger Straße. Dabei rochen sie die Fahne der Frau und führten einen Alcotest durch. Dieser erbrachte das beachtliche Ergebnis von 2,6 Promille.
Auf der Fahrt zur Dienststelle rastete die 31-Jährige aus, zerriss ihr T-Shirt und schlug mit ihrem Ellenbogen die Seitenscheibe des Streifenwagens ein. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Quelle: PM des PP Unterfranken vom 07.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.