Niederelbert (RLP): Kirmesauseinandersetzungen, Polizistin beleidigt

Gleich mehrfach mussten in der Nacht zum Sonntag Beamte der Polizei in Montabaur nach Niederelbert ausrücken. Im Rahmen der Dorfkirmes wurde die Mitarbeiterin eines Sicherheitsdienstes durch Schläge leicht verletzt. Zudem wurde hierbei die Brille eines weiteren Angestellten der Security beschädigt. Als Ergebnis einer weiteren verbalen Streitigkeit unter zwei Männern wurde einem 20-Jährigen in das Gesicht geschlagen. In den frühen Morgenstunden schließlich kam es noch zu abstoßenden und beleidigenden Worten gegenüber einer Polizeibeamtin. In sämtlichen Fällen sind die aus dem Westerwaldkreis stammenden Täter bekannt. Entsprechende Strafanzeigen gegen die Beschuldigten sind gefertigt. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen zu den Geschehnissen dauern an.

Quelle: PM der PD Montabaur vom 12.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.