Kaiserslautern (RLP): Rabiate 35-Jährige randaliert und beleidigt Polizeibeamte

Gäste und Angestellte einer bekannten Kaiserslauterer Gaststätte in der Marktstraße waren zunächst die Leidtragenden einer außer Rand und Band geratenen 35-Jährigen. Die Frau zeigte sich sehr aggressiv, pöbelte andere an und beleidigte mehrere Personen. Nachdem sie aus dem Lokal verwiesen wurde, dieses aber nicht verließ, musste die Polizei einschreiten. Auch gegenüber den Beamten benahm sich die rabiate Frau sehr aufbrausend, war aggressiv und beleidigte andauernd. Weil sie nach den erforderlichen Maßnahmen immer noch nicht freiwillig gehen wollte, mussten die Polizeibeamten nachhelfen, sogar das Anlegen von Handschellen war unumgänglich. Anschließend verbrachte die Frau die Nacht nicht zu Hause, sondern in einer bequemen Zelle der zuständigen Polizeiinspektion.

Quelle: PM der PD Kaiserslautern vom 18.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.