Weil / Rhein (BW): Schlägerei und Widerstand gegen Polizeibeamte

Zunächst wurde gg. 02.00 Uhr eine Schlägerei mit mehreren Personen in der Hauptstraße in Weil/Rhein mitgeteilt. Im Rahmen der sofortigen Überprüfung wurde eine Personengruppe um den späteren Beschuldigten vor Ort angetroffen. Dieser war bereits zu diesem Zeitpunkt derart aggressiv und musste von Freunden davon abgehalten werden auf die Beamten bzw. weitere Personen loszugehen. Offenbar war dem Ganzen eine körperliche Auseinandersetzungen mit einer anderen Gruppe vorausgegangen. Trotz eines Platzverweises durch die Polizei verhielt sich der Mann äußerst aggressiv, weshalb den Beamten nicht anderes mehr übrig blieb, als den Störenfried in Gewahrsam zu nehmen und in der Arrestzelle des Reviers unterzubringen. Jetzt erwarten ihn neben einer Anzeige wegen Beleidigung und Widerstand auch noch Kosten für die Einsatzmaßnahmen der Polizei.

Quelle: PMder PD Lörrach vom 18.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.