Sinsheim (BW): Betrunkene beleidigt Polizeibeamte

Völlig betrunken war am Donnerstag um 19:40 Uhr eine 45-jährige Autofahrerin auf der B 45 unterwegs. Zeugen verständigten die Polizei, weil die Fahrerin mehrfach auf die Gegenfahrbahn geriet und es „Beinahe-Kollisionen“ mit entgegen kommenden Autos kam. Ein Polizeibeamter, der privat mit dem Motorrad unterwegs war, folge der Fahrerin bis vor ihre Haustüre. Die Frau verhielt sich völlig hysterisch und wehrte sich bei ihrer Festnahme, so dass ihr schließlich Handschließen angelegt  werden mussten. Nachdem sie auf der Wache doch einem Alkoholtest zustimmte, ergab sich ein Wert von über zwei Promille. Ein hinzu gerufener Arzt entnahm eine Blutprobe. Da sie die Beamten auf dem Revier mehrfach mit unflätigen Worten belegte, wird die 45-Jährige zusätzlich wegen Beleidigung angezeigt.

Quelle: PM der PD Heidelberg vom 23.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.