Zwickau (Sachsen): 50-Jähriger drehte durch – Beamter verletzt

Ein Bewohner des Comeniusweges trat Samstagnacht mehrfach gegen eine Haustür. Besorgte Anwohner riefen die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, wurden sie von dem 50-Jährigen beleidigt und massiv bedrohte. Da der Mann nicht zu beruhigen war, wurde er zum Revier gebracht. Dabei widersetzte er sich. Ein Beamter (29) wurde leicht verletzt. Der 50-Jährige muss sich wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidung sowie Bedrohung verantworten.

Quelle: PM der PD Südwestsachsen vom 25.09.2011

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.