Stuttgart (BW): Abrissarbeiten Südflügel haben begonnen

Rund um den Hauptbahnhof und unmittelbar vor dem Südflügel in der abgesperrten Straße Am Schlossgarten blieb es während dieser ersten Stunden aus polizeilicher Sicht ruhig. Bis zu 100 Personen hielten sich an den Absperrrungen auf, um den ersten Baggerbiss zu verfolgen.   

Zu einem Zwischenfall kam es, als gegen 14.45 Uhr ein 55 Jahre alter Mann über ein Absperrgitter sprang und auf den um den Südflügel eingerichteten Bauzaun zu rannte. Nach wenigen Metern wurde er von Einsatzkräften der Polizei noch vor Erreichen des Bauzauns festgehalten. Weil sich der 55-Jährige gegen die Beamten wehrte, wird er wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angezeigt. Nachdem seine Personalien festgestellt waren, wurde er auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: PM des PP Stuttgart vom 30.01.2012

Danke an MJ für den Link!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.