Weiden i.d.Opf. (BY): Betrunkener Radfahrer randaliert im Polizeifahrzeug

Ein 33-jähriger versuchte stark betrunken Fahrrad zu fahren. Er stürzte dabei. Eine besorgte Mitteilerin verständigte daraufhin die Polizei. Der 33-jährige wurde zur Blutentnahme ins Klinikum Weiden gebracht. Auf dem Weg dorthin randalierte der Betrunkene im Polizeifahrzeug und beleidigte die eingesetzten Beamten. Der 33-jährige wurde schließlich noch bei der Polizeiinspektion Weiden ausgenüchtert. Neben einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet ihm noch weitere Strafanzeigen wegen Bedrohung, Beleidigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung.

Quelle: PM des PP Oberpfalz vom 01.01.2012

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.