Weiden i.d.Opf. (BY): Jugendlicher randaliert in elterlicher Wohnung

In den frühen Morgenstunden des 31.12.2012 kam es im östlichen Landkreis zwischen einem Jugendlichen und seinen Eltern zu einem Streit. Die Eltern riefen die Polizei zu Hilfe. Der Jugendliche wurde schließlich in Gewahrsam genommen. Freiwillig wollte der Jugendliche jedoch die Maßnahmen nicht über sich ergehen lassen. Es musste durch die eingesetzten Beamten unmittelbarer Zwang angewendet werden.

Während der Maßnahme versuchte der Jugendliche mit einem Faustschlag zwei eingesetzte Beamte zu verletzen. Beide Beamte konnten den Faustschlag ausweichen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Dem Jugendlichen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung.

Quelle: PM des PP Oberpfalz vom 01.01.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.