Aschaffenburg (BY): Betrunken Polizeibeamte angegriffen

Am Neujahrstag wurde in der Schillerstraße ein volltrunkener 48-jähriger Mann auf der Straße liegend von einer Polizeistreife aufgefunden. Er war nicht mehr in der Lage, seinen Weg selbst fortzusetzen, deshalb sollte er zu seinem Schutz in Gewahrsam und auf der Wache ausgenüchtert werden. Dagegen wiedersetzte er sich massiv und wollte nicht mitfahren. Der Mann wurde trotz heftiger Gegenwehr in die Arrestzellen gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille.

Quelle: PM des PP Unterfranken vom 02.01.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.