Memmingen (BY): Beleidigung

Am Mittwoch, 02.01., gg. 02.00 Uhr, wurde ein Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen unterzogen. Der alkoholisierte Beifahrer regte sich über die Kontrolle auf und beleidigte den kontrollierenden Beamten. Zusätzlich öffnete er unvermutet seine Beifahrertüre und schlug hierbei diese dem Polizeibeamten gegen die Knie. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung und fahrlässiger Körperverletzung. (PI Memmingen)

Quelle: PM des PP Schwaben Süd/West vom 02.01.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.