Waldkirch (BW): Silvester bei der Polizei

Ein deutlich alkoholisierter und den Beamten des Polizeirevier Waldkirch nicht ganz unbekannter junger Mann musste, nachdem er in Waldkirch an mehreren Fahrzeugen die Spiegel abgetreten hatte, die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers verbringen. Zu dieser für ihn sicherlich unvergesslichen Silvesternacht kam es, da er sich den Beamten vor Ort gegenüber äußerst aggressiv verhielt und diese auch zu treten versuchte. Deshalb muss sich der 18-Jährige nun zusätzlich wegen »Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte« verantworten.

Quelle: PM der PD Emmendingen vom 02.01.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.