Schwandorf (Bayern): Polizeibeamte beleidigt

Am 01.01.2013 wurden 2 Polizeibeamte der PI Schwandorf bei einem Einsatz um 04.15 Uhr in der Ettmannsdorfer Str. von einem Betrunkenen beleidigt. Dieser war kurz zuvor in der Nähe eines Lokales in der Ettmannsdorfer Str. gestürzt und hatte sich eine Kopfplatzwunde zugezogen. Bei der Abklärung des Sachverhaltes war der total Betrunkene so uneinsichtig und aufgebracht, dass er sich zu nicht druckreifen Äußerungen gegenüber den Polizeibeamten hinreißen ließ. Die Quittung in Form einer Strafanzeige wegen Beleidigung folgt. Geholfen werden konnte dem 24jährigen dennoch. Das BRK brachte ihn zur ambulanten Versorgung ins Krankenhaus.

Quelle: PM des PP Oberpfalz vom 01.01.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.