Singen (BW): Aggressiv zur Polizei

Betrunken, aber ohne ersichtlichen Grund, randalierte ein 28 Jahre alter Man am Neujahrsmorgen in der Taxizentrale am Bahnhof, sodass ein Betrieb der Zentrale nicht mehr möglich war. Weil der Mann Aufforderungen die Örtlichkeit zu verlassen ignorierte und die Situation zu eskalieren drohte, wurde die Polizei hinzugezogen. Den eingesetzten Beamten verweigerte der Mann seine Personalien und zeigte sich gänzlich unkooperativ. Zur Feststellung seiner Personalien wurde der Mann schließlich zum Polizeirevier gebracht, wo er nach der Personalienfeststellung drohte wieder zur Taxizentrale zu gehen und diese aufzumischen. Da mit dem stark alkoholisierten und aggressiven 28-Jährigen keine vernünftige Kommunikation möglich war, ordnete der verständigte Bereitschaftsrichter Ausnüchterungsgewahrsam bis zum Mittag an. Ein Atemalkoholtest wurde abgelehnt.

Quelle: PM der PD Konstanz vom 01.01.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.