Am Donnerstag (07.05.2015), kurz nach 22:30 Uhr, ist ein 75-jähriger der Aufforderung einer Polizeipatrouille nicht nachgekommen mit seinem Roller anzuhalten. Erst vor seinem Wohnhaus hielt er an. Anschliessend beleidigte der sichtlich Angetrunkene die Polizisten und wurde handgreiflich. Dem 75-Jährigen wurde anschliessend eine Blutprobe abgenommen. Wegen seines Verhaltens und des mutmasslichen Fahrens unter Alkoholeinfluss wird er sich vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen.

 

PM der Kantonspolizei St. Gallen vom 08.05.2015

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.