Der Polizei wurde am Samstagabend gegen 21.45 Uhr gemeldet, dass an einer Tankstelle in der Schwarzwaldstraße mehrere jugendliche Randalierer seien. Sie sollen dort Alkohol trinken und Stühle umwerfen. Die einsetzten Streifen trafen dort auch drei amtsbekannte junge Männer zwischen 16 und 18 Jahren an. Der 18-Jährige stand sichtlich unter Alkohol- oder Drogeneinfluss und ließ sich auch von seinen Begleitern nicht beruhigen. Er schrie herum, beleidigte und bedrohte die eingesetzten Polizeibeamten. Er wurde in Gewahrsam genommen. Ihm werden die Kosten für den Polizeieinsatz und den anschließenden Gewahrsam in der Polizeizelle in Rechnung gestellt, außerdem wird Strafanzeige wegen Beleidigung und Bedrohung erstattet.

PM des PP Freiburg vom 22.08.2016

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.