Ravensburg (Baden-Württemberg): Nach Polizisten geschlagen

Da eine Frau am heutigen, frühen Mittwochmorgen, gegen 05.00 Uhr, am Marienplatz in anzüglicher Weise mehrere Taxi-Fahrer belästigte und bedrohte, hatte einer der Fahrer die Polizei verständigt. Die Beamten stellten vor Ort fest, wie sich die 51-Jährige gerade an einem Fahrzeug rieb und wirre Äußerungen machte. Aufgrund ihres Zustandes musste die Frau in Gewahrsam genommen werden, wogegen sie sich wehrte. Hierbei hatte sie versucht die Polizisten zu schlagen, weshalb ihr für die Fahrt zur Dienststelle Handschließen angelegt werden mussten. Die Frau wurde später in ein Zentrum für Psychiatrie gebracht.

PM des PP Konstanz vom 08.03.2017

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.