Am frühen Sonntagmorgen kontrollierten Beamte der Polizei Dissen in der Großen Straße eine Personengruppe, nachdem es dort zuvor zu Sachbeschädigungen kam. Eine weibliche, an der Kontrolle völlig unbeteiligte Frau mischte sich in die Situation ein und griff eine Polizeibeamtin körperlich an. Dabei kam es zu einer Rangelei. Als ihr Kollege zur Hilfe eilen wollte, wurde dieser plötzlich von einem unbekannten Mann umklammert. Der Beamte konnte sich losreißen und seiner Kollegin helfen. Die Frau wurde für eine Blutprobe zur Wache gebracht. Beide Beamte wurden dabei leicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Geschehen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Georgsmarienhütte, Telefon 05401/879500.

PM der PI Osnabrück vom 18.03.2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.