Am Sonntagmittag wurde ein Streifenwagen und in der darauffolgenden Nacht das Dienstgebäude der Idsteiner Polizei durch Steinwürfe beschädigt. Unbekannte Täter warfen am Sonntag zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr einen Pflasterstein auf die Motorhaube des Streifenwagens und verursachten hierdurch einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Der Pkw war zur Tatzeit auf den Parkflächen hinter der Polizeistation abgestellt. In der Nacht zum Montag wurde dann gegen 04.50 Uhr ein Pflasterstein gegen die Gebäudefassade geworfen. Hierbei wurde ein Fensterrahmen getroffen und ein Sachschaden von rund 1.000 Euro verursacht. Die Polizei in Bad Schwalbach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer (06124) 7078-0 zu melden.

PM des PP Westhessen vom 18.03.2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.