Heute Morgen wurde die Eingangstür der Polizeiinspektion Landstuhl durch einen Faustschlag eines jungen Mannes beschädigt. Gegen 04:00 Uhr erweckten zwei junge Männer in der Bahnstraße durch ihr Verhalten die Aufmerksamkeit der Polizeibeamten. Ihre Identität konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Sie wurden aus diesem Grund zur Dienststelle sistiert und nach Abschluss der Maßnahme zunächst entlassen. Einer der jungen Männer schlug dabei gegen die Scheibe der Eingangstür. Die Beamten wurden nun mehrfach beleidigt. Schließlich mussten sie den Rest des Morgens in der Zelle verbringen.

PM der PD Kaiserslautern vom 05.09.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.