Zur Ingewahrsamnahme eines 27-jährigen Speyerers durch die Polizei kam es am Donnerstagabend, nachdem zuvor Nachbarn gemeldet hatten, dass dieser an seiner Wohnungsanschrift randalieren und in lautstarken Streit mit Familienangehörigen geraten sei. Vor Ort konnte der 27-Jährige zunächst widerstandslos festgenommen werden, zeigte sich auf dem Weg vor das Wohnanwesen jedoch erneut hochaggressiv.

Er beruhigte sich erst bei Erblicken eines hinzugezogenen Diensthundes. Da es zuvor zur Androhungen von Straftaten durch den Randalierer gekommen war, wurde der mit 0,89 Promille alkoholisierte Mann zur Verhinderung bevorstehender Straftaten in Gewahrsam genommen.

PM der PD Ludwigshafen vom 18.09.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.