Sprendlingen, 10.11., Marktplatz, 03:55 Uhr. Es wurden in der späten Nacht Personen gemeldet, die laut Musik hörten und hupten. Vor Ort traf die Streife auf drei alkoholisierte Personen im Alter von 22, 24 und 29 Jahren, die sich den Polizisten gegenüber verbal aggressiv verhielten. Bei einem der amtsbekannten Ruhestörer, der neben seinem Auto stand, wurde ein Alkoholwert von 1,91 Promille gemessen. Sein Fahrzeugschlüssel wurde präventiv sichergestellt. Da die drei Störer aus mehr als drei Haushalten stammten, und der erforderliche Mindestabstand nicht einhielten, wurden entsprechende Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt.

PM der PI Bingen vom 10.11.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.