Annweiler am Trifels, Landauer Straße, 13.11.2020- 19:30 Uhr (ots) – Gleich drei Strafverfahren wurden am Freitagabend gegen einen 18-jährigen aus Annweiler eingeleitet. Der junge Mann hielt sich in einer vierköpfigen Gruppe auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf und beschädigte ein dort abgestelltes Fahrzeug. Zudem schmierte er mit seinen Fingern auf die verschmutze Windschutzscheibe zwei Hakenkreuze. Beim Eintreffen der Polizeibeamten beleidigte er diese noch aufs Übelste. Dem ausgesprochenen Platzverweis kam er erst nach Androhung einer Ingewahrsamnahme nach.

PM der PD Landau vom 14.11.2020

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.