Gestern, gegen 12:00 Uhr, hatte die Polizei eine Kontrollstelle in der Adam-Müller-Straße eingerichtet. Ein 29jähriger Rollerfahrer aus Pirmasens sollte kontrolliert werden. Dieser weigerte sich aber zunächst, in die Kontrollstelle einzufahren. Erst nach der dritten Aufforderung kam er der polizeilichen Weisung schließlich nach. Während der gesamten Kontrolldauer beleidigte er die eingesetzten Beamten fortdauernd und lautstark.

Die nicht zitierbaren Verlautbarungen konnten auch von anderen Verkehrsteilnehmern und eingesetzten Zollbeamten vernommen werden. Ein Strafverfahren wegen Beleidung wurde eingeleitet.

PM der PD Pirmasens vom 11.02.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.