Mit einem Ermittlungsverfahren aufgrund Beleidigung muss ein 34-jähriger Mann aus Ludwigshafen rechnen, nachdem er am Donnerstagmittag (01.04.2021, 15:00 Uhr) Polizeibeamte beleidigte. Die Beamten waren in der Innenstadt zu Fuß unterwegs und trafen dort auf den augenscheinlich alkoholisierten Mann, der augenblicklich mit den Beleidigungen begann. Nachdem er auf einen ausgesprochenen Platzverweis nicht reagierte, wurde er in Gewahrsam genommen.

PM des PP Rheinpfalz vom 02.04.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.