Anwohner der Leininger Straße in Sausenheim meldeten eine Ruhestörung, da ihr 37-Jähriger Nachbar „mal wieder“ durch überlaute Musik und Gebrüll auffällig war. Über das Wochenende war es bereits zu mehreren ähnlichen Einsätzen gekommen, wobei der Verursacher dabei auch einen Fernseher und Lautsprecher aus dem Fenster auf’s Grundstück geworfen hatte. Nachdem sich der Störer zunächst kooperativ gab, machte er die Musik unmittelbar wieder lauter. Den Einsatzkräften trat der 37-Jährige in der Nacht aggressiv (und nackt) gegenüber. Aufgrund bestehender Eigen- und Fremdgefahr wurde er in eine Fachklinik eingewiesen. Verantwortliche Behörden wurden informiert.

PM der PD Neustadt/Weinstraße vom 03.05.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.