Betzdorf, Kirchen (Rheinland-Pfalz): Ladendiebstahl und Widerstand gegen Polizeibeamte

Am 20.11.2021 gegen 11:05Uhr meldete der Filialleiter eines Lebensmitteldiscounters in Kirchen (Sieg), dass er aktuell einen Ladendieb fußläufig in Richtung Wehbach verfolge. Durch die entsandten Beamten konnte der Ladendieb in der Jungenthaler Straße in Kirchen angetroffen und kontrolliert werden. Hierbei wurden Süßigkeiten und Tabak, sowie ein Küchenmesser aufgefunden und sichergestellt. Der Tatvorwurf wurde bestritten.

Während der weiteren Kontrolle ergriff die Person plötzlich die Flucht, konnte jedoch kurze Zeit später wieder ergriffen werden. Hierbei schlug er plötzlich und unvermittelt auf die Beamten ein. Der Beschuldigte wurde festgenommen und auf die Dienststelle verbracht. Durch die Flucht und Widerstandshandlung des Beschuldigten wurden insgesamt drei Beamte verletzt. Es wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

PM der PI Betzdorf vom 20.11.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.