Neuwied (Rheinland-Pfalz): Personenkontrolle mit unerwartetem Ende

Am 19.11.21, gegen 23:20 Uhr sollte ein 26jähriger in der Langendorfer Straße einer Personenkontrolle unterzogen werden. Die gegenüber den Beamten verbal aggressive und beleidigende Person entkleidetet sich innerhalb der Kontrolle plötzlich gänzlich. Da die Person sich nun auch verbal aggressiv gegenüber Passanten verhielt wurde sie in Gewahrsam genommen. Hierbei leistetet der 26jährige noch Widerstand. Nun kann der Aggressor zur Weihnachtszeit mit einigen Anzeigen unter dem Tannenbaum rechnen.

PM der PD Neuwied vom 21.11.2021

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.