Gestern um 01.30 Uhr rief ein 28-jähriger Mann die Polizei, da seine Frau drohte, sich von einem etwa neun Meter hohen Mauervorsprung in der Davidgasse in die Tiefe zu stürzen. Die völlig verstörte 25-jährige Frau kauerte auf der hohen Mauer. Behutsam begannen die Polizisten ein Gespräch mit ihr. Erst nach 45 Minuten kletterte die 25-Jährige vom Mauervorsprung und begab sich in die Obhut der Einsatzkräfte. Private Probleme dürften der Auslöser für diese Verzweiflungstat gewesen sein.

Quelle: PA der LPD Wien vom 03.11.2013

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.