Gestern Nachmittag ist es im Bereich Lüttsandsdamm in einem Gewässer der Wedeler Au zur Rettung eines Menschen aus dem Wasser durch einen Polizeibeamten gekommen.
Gegen 15:00 Uhr hatte ein Passant den Mann im Gewässer bemerkt und die Wedeler Beamten alarmiert.
Vor Ort angekommen erblickten die Polizisten vom Ufer aus den im Wasser treibenden Mann und leiteten unmittelbar die Rettung ein. Nach teilweisem Ablegen seiner Ausrüstung und Bekleidung begab sich ein 26-jähriger Polizeibeamter in das Gewässer und schwamm zu dem Hilflosen. Anschließend gelang es ihm, den Mann an das Ufer zu ziehen.
Die Beamten leiteten die Erstversorgung des Geretteten ein und übergaben die weitere Versorgung an die mittlerweile eingetroffenen Mitarbeiter des Rettungsdienstes.
Die Rettungskräfte brachten den 79-Jährigen aus dem Kreis Pinneberg anschließend in ein Krankenhaus.

PM der PD Bad Segeberg vom 10.04.2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.