Weil sie nicht zu ihrer Gerichtsverhandlung kamen, hat die Polizei am Montag zwei Männer im Stadtgebiet „eingesammelt“ und nach Frankenthal begleitet. Die beiden 46 und 30 Jahre alten Männer hatten – unabhängig voneinander – an diesem Tag einen Termin am Landgericht, tauchten aber dort nicht auf. Deshalb bat das Gericht um Vorführung der Männer.

Während der 46-Jährige von Polizeibeamten zu Hause ausfindig gemacht werden konnte, entdeckte eine andere Streife den 30-Jährigen zu Fuß im Stadtgebiet und nahm ihn mit. Beide wurden anschließend zusammen zum Landgericht gebracht…

PM des PP Westpfalz vom 10.02.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.