Am späten Dienstagabend wurden der Polizeiinspektion in Linz eine Gruppe von mehreren jungen Männern auf dem Parkplatz an den Rheinwiesen in Bad Hönningen gemeldet. Wie der Anrufer mitteilte, hielten die Personen keine Abstände ein und seien offensichtlich am Feiern. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Personen in unterschiedliche Richtungen, im Rahmen der Nacheile konnten zwei von den Polizisten eingefangen werden. Es handelte sich um zwei Männer aus Bad Hönningen, 23 und 26 Jahre alt. Bei dem 26-jährigen fanden die Polizisten Betäubungsmittel, welches sichergestellt wurde.

Bußgeldverfahren nach der Coronaverordnung wurden von der Polizei eingeleitet, den 26-jährigen erwartet zusätzlich ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz.

PM der PI Linz/R. vom 31.03.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.