Eine Passantin meldete am Morgen des 24.04.2021, dass sie einen Fuchswelpen in einem leerstehenden Supermarktgebäude in Wörth gesehen habe. Die Polizeibeamten konnten gemeinsam mit zwei Mitgliedern einer Tierauffangstation den kleinen Welpen befreien.

PM des PP Rheinpfalz vom 25.04.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.