Am 24.05.2021 konnten Polizeibeamte in einer Wohnung eine polizeilich gesuchte 46-Jährige festnehmen. Zwei Streifen fuhren die Örtlichkeit an und konnten die Gesuchte antreffen: diese hielt sich im Badezimmer des Untergeschosses versteckt. Sie wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Bei der Durchsuchung wurde auf dem Wohnzimmertisch eine braune Substanz sowie eine typische Drogen-Gerätschaft sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gegen die Beschuldigte eingeleitet.

PM der PI Bingen vom 25.05.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.