Am Dienstag, den 25. Mai 2021 kontrollierten Bundespolizisten gegen 09:30 Uhr in einem Regionalexpress auf der Strecke Köthen – Bernburg unter anderem einen 37-jährigen Reisenden. Die sich anschließende Abfrage seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem der Polizei ergab einen Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau vom März dieses Jahres. Demnach wurde er im Juni 2020 durch das Amtsgericht Dessau Roßlau wegen mehrerer Diebstähle zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten verurteilt. Da er sich dem Strafantritt nicht gestellt hatte, erging der Haftbefehl. Der Deutsche wurde über den Haftbefehl unterrichtet und festgenommen. Die Bundespolizisten übergaben ihn anschließend an die Justizvollzugsanstalt Halle.

PM der BPOLI Magdeburg vom 26.05.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.