Landau (Rheinland-Pfalz): Haftbefehl am Hauptbahnhof vollstreckt

Zur Festnahme eines 44- Jährigen kam es am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr im Bereich des Hauptbahnhofs. Die Polizeibeamten hatten einen alkoholisierten Mann am Bahnhofsvorplatz einer Kontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Betrunkene noch eine Freiheitsstrafe von 18 Monaten verbüßen muss. Der 44 – Jährige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Bei einem Atemalkoholtest hatte der Mann einen Wert von 2,95 Promille erzielt.

PM der PI Landau vom 27.09.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.