Wissen (Rheinland-Pfalz): geklärter Tankbetrug / Ladendiebstahl

Am Do., 18.11.2021, gegen 08:55 Uhr, erhielt die Polizeiwache Wissen von einem Mitarbeiter der Tankstelle am Europa-Kreisel einen Hinweis auf einen geparkten Roller auf dem gegenüberliegenden Rewe-Parkplatz. Hierbei soll es sich nach Angaben des Mitarbeiters zweifelsfrei um den Roller handeln, der einige Tage zuvor bei ihnen betankt wurde. Der Rollerfahrer sei ohne zu bezahlen einfach weggefahren. Die eintreffenden Polizeibeamten begutachteten den Roller und begaben sich anschließend in den Rewe-Markt. Hier kam ihnen eine Person entgegen, welche bei Erkennen der Beamten sogleich die Flucht ergriff. Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf. Beim Überklettern eines Zaunes konnte der Flüchtige eingeholt und festgehalten werden. Nun stellte sich heraus, dass es sich bei der Person um den Rollerfahrer handelte. Bei der Überprüfung des 40-Jährigen wurde ebenfalls sofort festgestellt, dass seine Jacke im Bauchbereich auffällig weit ausgestellt war.

Unter der Jacke führte er eine Vielzahl von Artikeln mit sich, welche er zuvor im Rewe-Markt entwendet hatte. Beide Taten – der Tankbetrug und der Ladendiebstahl – wurden durch den 40-Jährigen eingeräumt.

PM der Polizeiwache Wissen vom 19.11.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.