Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz): Haftbefehl bei Verkehrskontrolle vollstreckt

Am Samstagnachmittag endete eine Verkehrskontrolle ausnahmsweise mal für den Beifahrer bei der Kaiserslauterer Altstadtinspektion.

Polizeibeamte hielten in der Mainzer Straße ein Auto an. Das Fahrzeug war eher ohne Besonderheiten. Bei Kontrolle der Insassen fiel aber der Beifahrer auf.

Gegen den 37-Jährigen lag nämlich ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft vor. Der Mann hatte eine vierstellige Geldstrafe noch nicht beglichen. Er musste daher seine Fahrt im Polizeiauto fortsetzen und die Polizeibeamten auf die Wache begleiten. Dort konnte der Mann die überfällige Geldstrafe bezahlen und somit letztendlich einen Aufenthalt in der Justizvollzugsanstalt noch abwenden.

PM des PP Westpfalz vom 21.11.2021

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.